Geschichte

1915 :  Mosaburo Makita gründet ein Rotor-Wicklungsunternehmen
           in Nagoya-City/Japan mit 3 Angestellten
1922 :  Erster Makita Original-Motor
1936 :  Herstellung eines Generators 2'000KW für Export nach Russland
1945 :  Umzug des Hauptsitz nach Anjo-City/Japan
1955 :  Erste Produktionskette von Elektromotoren in Anjo/Japan
1959 :  Produktionskette von elektrischen Hobeln
1968 :  Produktion der ersten Akku-Maschinen
1968 :  Erste Einführung von Makita-Maschinen in die Schweiz
1991 :  Die Makita-Gruppe übernimmt Dolmar in Hamburg/Deutschland
1994 :  Eröffnung der Produktionsstädte in China
1998 :  Technologie NI-MH
1999 :  Technologie SJS
2000 : Gründung von MAKITA Schweiz in Lonay/VD
2004 :  Technologie Makstar
2005 :  Technologie AVT
2005 :  Technologie Lithium-Ion
2007 :  Neue Produktionsstädte in Rumänien
2008 :  Makita kauft Fuji-Robin in Japan   
2010 :  Makita Schweiz zieht in den neuen Firmensitz in Préverenges/VD um
2014 :  Makita Schweiz verteilt die Dolmar Geräte direkt aus ihrem Hauptsitz
2015 : Makita feiert sein 100-jähriges Jubiläum